Seite drucken    Sitemap    Mail an den Paritätischen    Suchtipps    Schriftgröße ändern  

Pressemitteilungen des Landesverbandes 2018

Pressemitteilung vom 05.07.2018


Rotary-Club Cottbus spendet an Paritätisches Projekt „Begegnungen im Stadtteil“

Am Abend des 4.7.2018 wurde der symbolische Check über 2.500 € des Rotary-Clubs Cott-bus an die Projektkoordinatorin Julia Kaiser des paritätischen Projektes „Begegnungen im Stadtteil“ und dem ehrenamtlich engagierten Hassaan AlHassan überreicht. [mehr]

Pressemitteilung vom 26.06.2018


Standortfaktor Kinder- und Jugendbeteiligung

Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung veröffentlicht Kommunale Arbeitshilfe „Kinder- und Jugendbeteiligung in brandenburgischen Kommunen: Effekte, Verfahren und notwendige Ressourcen“ [mehr]

Pressemitteilung vom 01.06.2018


Die Lagfa Brandenburg begrĂĽĂźt zwei neue Mitglieder

In „Lagfa Brandenburg“ sind ab Juni 20 Mitglieder. Hinzugekommen sind die Freiwilligenagenturen in Ahrensfelde und Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf. [mehr]

Pressemitteilung vom 30.05.2018


Ein Drittel der Brandenburger Kinder benötigt lange Betreuung - Kita-Umfrage bestätigt Forderung der Träger

Durchschnittlich werden im Land Brandenburg über 30 Prozent der Kinder länger als 7,5 Stunden betreut. In einzelnen Kommunen sind es sogar über 50 Prozent. Das bestätigt die aktuelle Online-Erhebung der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Brandenburg aus dem April 2018. [mehr]

Pressemitteilung vom 25.05.2018


Protesttag mit verkĂĽrzten Ă–ffnungszeiten: 7,5 Stunden sind nicht genug!

Brandenburger Kitaträger fordern von der Landesregierung eine Änderung des Kitagesetzes (KitaG). [mehr]

Pressemitteilung vom 24.05.2018


Virtuelle Netzwerkkarte Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg jetzt online

Auf der Internetseite des Kompetenzzentrums Kinder- und Jugendbeteiligung des Paritätischen Brandenburg ist die virtuelle Netzwerkkarte Kinder- und Jugendbeteiligung ab jetzt online erreichbar. [mehr]

Pressemitteilung vom 02.05.2018


„Das Recht der Kinder auf Gute Bildung“ - Bündnis für Kita-Qualität und Einführung der 3. Personalbemessungsstufe

Der Paritätische Brandenburg steht in einem landesweiten Schulterschluss mit Akteurinnen und Akteuren aus der Kindertagesbetreuung für eine umfassende Finanzierung der Kita-Betreuung in Brandenburg ein. [mehr]

Pressemitteilung vom 19.04.2018


Positionierung des Paritätischen zu Rechtsextremismus und Politik der AfD

Der Paritätische Brandenburg hat gemeinsam mit den anderen Paritätischen Landesverbänden und dem Paritätischen Gesamtverband eine Positionierung zu Rechtsextremismus und zur Politik der AfD beschlossen. [mehr]

Pressemitteilung vom 18.04.2018


Kreative Spendenaktion: Neue Heimat Brandenburg spendet 2000€ an Sprechcafés

Der Verein „Neue Heimat in Brandenburg“ hat eine Kundgebung von „Zukunft Heimat“ in einen einem Spendenlauf für Integrationsprojekte verwandelt: für jeden der von den Demonstranten gelaufenen Meter spendete der Verein 0,082€ an die Sprechcafés der Freiwilligenagentur Cottbus. [mehr]

Pressemitteilung vom 18.04.2018


Gesprächsrunde "Genug gewartet! Wann gibt es mehr Kitaplätze?"

Am 16. April hat Steffen Große vom Paritätischen Brandenburg in einer Diskussionsrunde mit der Politik, Verwaltung und Eltern Misstände und Handlungsmöglichkeiten hinsichtlich der aktuellen Kita-Situation aufgezeigt. [mehr]

Pressemitteilung vom 08.03.2018


Frauenrechte sind wichtig! - Der Paritätische Brandenburg fordert gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Mädchen

Seit 1911 wird im März mit dem "Internationalen Tag der Frauen“ weltweit auf Frauenrechte und Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht. Verbunden sind damit auch Forderungen nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Lohngleichheit, der Verbesserung von Zugängen zu Bildung für Mädchen und der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. [mehr]

Pressemitteilung vom 12.02.2018


Was tun gegen Diskriminierung in sozialen Einrichtungen? – Neue Paritätische Arbeitshilfe

Mit der neuen Broschüre „Diskriminierung in sozialen Einrichtungen paritätisch entgegentreten!“ wollen die paritätischen Landesverbände Brandenburg, Thüringen und Hessen für das Thema Diskriminierung in der sozialen Arbeit sensibilisieren. [mehr]

Pressemitteilung vom 08.02.2018


"Leben ohne Hass - Gemeinsam gegen die Angst": Paritätischer setzt Zeichen für Toleranz und Offenheit

Der Paritätische Brandenburg e.V. setzt sich mit einer Vielzahl an Projekten für ein friedliches, tolerantes und vielfältiges Miteinander ein, so auch in Cottbus. Darum folgte der Verband dem Aufruf der Initiative „Leben ohne Hass – Gemeinsam gegen die Angst“ gefolgt und nahm am 3. Februar an der gleichnamigen Demonstration in der Cottbuser Innenstadt teil. [mehr]

Pressemitteilung vom 08.01.2018


Bundesweiter Start der Paritätischen Menschenrechtskampagne „Mensch, Du hast Recht!“

2018 feiert die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ihren 70. Jahrestag (10. Dezember 1948). Der Paritätische nimmt dies zum Anlass und setzt in diesem Jahr die Einhaltung der Menschenrechte ganz oben auf die Agenda. [mehr]

Pressemitteilung vom 03.01.2018


Wechsel an Spitze der LIGA Brandenburg: Andreas Kaczynski vom Paritätischen Brandenburg übernimmt Vorsitz

Mit der Übernahme der LIGA-Federführung fordert der neue Vorsitzende eine Verbesserung der Finanzierung sowie der Arbeitsbedingungen für alle sozialen Bereiche, um die Versorgung in Brandenburg weiterhin gewährleisten zu können. [mehr]

 

Kontakt
Medienanfragen:
Carsten Pilz
Vorstand
Tel.: 0331 28497-23
E-Mail: carsten.pilz@paritaet-brb.de

Internet-Redaktion
Stefan Wollenberg
Tel.: 0331 28497-64
E-Mail: webredaktion@paritaet-brb.de
Der Paritätische, Landesverband Brandenburg e.V.
TornowstraĂźe 48
14473 Potsdam


 
top